Schon in meiner Kindheit begeisterten mich die vielen Schminksachen meiner Mutter und ich erinnere mich, dass ich ihr oft fasziniert dabei zusah, wie sie ihre Wimpern mit blauer Mascara tuschte 🙂

Während meiner Studienzeit war ich hobbymäßig als Model tätig und kam erstmals mit Profi Visagistinnen in Kontakt. Die Begeisterung für dieses wundervolle Handwerk, das so vieles mit einem Gesicht möglich macht, hatte mich gepackt – und bis heute nicht losgelassen. Aus diesem Grund, und um meinen Mann mit der Hochzeitsfotografie noch besser unterstützen zu können, absolvierte ich nebenberuflich meine Ausbildung zur Visagistin bei Ela Pure in Wien und besuchte mehrere Workshops.

 

IMG_4708

 

SKIN FIRST. MAKE-UP SECOND. SMILE EVERYTIME :-)!!!

Passend zu unserem Fotografie Stil schminke ich am liebsten natürliche Looks mit Mineral Make-up, da dieses die Haut nicht zuspachtelt, sondern sie atmen lässt und zum Strahlen bringt. Bei der Einarbeitung der Mineralien in die Haut entsteht ein wunderbar gleichmäßiger „Airbrush“-Look, ganz ohne dicke Silikonschicht. Durch die lichtreflektierenden Pigmente der Mineralien werden kleine Fältchen und Unebenheiten sofort optisch korrigiert ohne maskenhaft zu wirken. Gerade in den Sommermonaten ist Mineral Foundation besonders empfehlenswert, da sie sich sehr leicht auf der Haut anfühlt und nicht verläuft.

Bei der Auswahl meiner Produkte achte ich besonders auf gute Qualität und deren Inhaltsstoffe und arbeite vorwiegend mit Mineral Make-up von Jane Iredale und Andrea Biedermann. Die beiden Naturkosmetikmarken sind zu 100% tierversuchsfrei, frei von Duftstoffen, Parabenen, Konservierungsmitteln, Mineralölen und Talkum. Jane Iredale, the skincare Make-up, ist höchst hautverträglich und pflegend und deckt selbst schwere Akne, Couperose und Geburtsmale ab, ohne die Poren zu verstopfen.

Da bei einem Braut Make-up eine lange Haltbarkeit das Um und Auf ist, greife ich bei Bedarf auf Concealer und Fixierspray auf „herkömmliche“ Kosmetik zurück, um ein langanhaltendes und trotzdem natürliches Ergebnis zu erzielen.

Auf Wunsch und im Zuge des Probetermins übernehme ich auch gerne das Styling deiner Brautfrisur, sofern sich deine Vorstellung im Rahmen meiner Möglichkeiten befindet. Ich bin sehr geschickt, aber natürlich keine Frisörin 🙂