Lieber Thomas,

ich wollte mich nochmals persönlich für dein Engagement bei Julias und Moritz` Hochzeit bedanken. Ich wurde mehrmals gefragt zu welcher  Familie du gehörst. Alle dachten Du seist verwandt oder zumindest ein sehr enger Freund- so gut hast Du dich in die Hochzeitsgesellschaft eingefügt.  Auf jeden Fall war das Feedback mehr als positiv und mir wurde von allen zu dem “ Glücksgriff“ gratuliert. Nun kamen die ersten Fotos, die du lieberweise den Kindern schon geschickt hast. Sie machen schon die Runde . Ich war so gerührt als ich sie sah. Du hast die Kinder so schön porträtiert, dass mir ( wieder mal) die Tränen kamen. Es sind dann doch die Fotos , die so ein Ereignis in der Erinnerung lebendig machen.